TEILEN

Am vergangenen Samstag (16.Juli) fand im Rahmen des „Fishbattle“ in Rostock die erste Qualifikation zum VITA COLA Kingz Of The Circle 2016 statt. Insgesamt 32 Teilnehmer aus ganz Deutschland, Polen, Spanien und England haben sich dazu vor den Augen von mehr als 500 Zuschauern und der dreiköpfigen Jury spannende Duelle auf der Tanzfläche geliefert. Den Sieg holte sich am Ende B-Boy Sheku (Just 4 Funk) aus dem englischen Barnstaple in North Devon. Er setzte sich mit seiner Power im Finale gegen Easy One (The Saxonz) aus Chemnitz durch. Beide sind damit, wie auch der Drittplatzierte Mercedes Jenz (Tru Cru) aus Stuttgart, für das Finale des VITA COLA Kingz Of The Circle am 3. Dezember beim „Urban Breaks“ in Dresden qualifiziert.

Neben dem Wettstreit der Solisten gab es beim „Fishbattle“ im Rostocker Peter-Weiss-Haus auch einen Contest für Teams. Insgesamt 16 Crews waren zum 3vs3 Battle angetreten. Der Sieg ging hier wie schon im Vorjahr an „The Bohemians“ aus Prag. Beim ebenfalls ausgetragenen Contest für Kids setzten sich die „Quantunz“ aus Berlin durch.

Nächster Qualifier zum Kingz Of The Circle in Dresden.

Die Qualifikation zum VITA COLA Kingz Of The Circle 2016 geht bereits am Samstag (23. Juli) beim „Double D Town Battle“ in Dresden weiter. Ab 15 Uhr starten im KJH Emmers die Wettbewerbe. Neben dem Vorausscheid der Solisten wird ein 3vs3 Crew Battle ausgetragen. In der Jury sitzen diesmal Petair (Reckless Crew), Robirhythm (Kaputtmachers) und  Don Hoang (Los Caballeros). Für den passenden Sound sorgt DJ Kid Cut (Hannover). Be there!

 

Mehr Infos gibt es online unter www.vita-cola.de/events/kingz-of-the-circle

oder aktuell bei Facebook: www.facebook.com/kingzofthecircle

 

 

Die Termine der Tour zum VITA COLA Kingz Of The Circle 2016:

16. Juli 2016 – Qualifier Rostock @ Fishbattle
23. Juli 2016 – Qualifier Dresden @ Double D Town Battle
06. August 2016 – Qualifier Erfurt @ Air4Day
03. Dezember 2016 – Finale @ Urban Breaks in Dresden

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT