TEILEN

Der Breakdance Connexion MV hatte am 11. Juli zum “Fishbattle” nach Rostock geladen und mit heißen Battles und mitreißender Atmosphäre das Peter-Weiss-Haus zum Beben gebracht. Auf dem Programm des Events stand dabei auch in diesem Jahr eine Qualifikation zum „VITA COLA Kingz Of The Circle“. Insgesamt 19 B-Boys und B-Girls waren dazu angetreten und haben sich vor ca. 400 begeisterten Zuschauern und der dreiköpfigen Jury – B-Boy Broski (B-Town Allstars, Berlin), Soulex (B-Boy Trip, Bremen) und Glenn Keezy (Typhon, Rostock) – spannende Duelle auf der Tanzfläche geliefert. Am Ende setzte sich B-Boy Conni (The Tribe) aus Frankfurt am Main in einem energiegeladenen Finale gegen Lil Twister (The Saxonz) aus Chemnitz durch. Auf die weiteren Plätze tanzten Lord Z (B-Boy Trip) aus Bremen und B-Boy Biff (The Saxonz) aus Chemnitz. Damit stehen die nächsten vier Teilnehmer für das Finale der diesjährigen Tour am 26. September bei der „Soul Expression“ in Chemnitz fest.

 

Neben dem Wettstreit der Solisten gab es beim „Fishbattle“ in Rostock auch ein 3vs3 Battle. Insgesamt 15 Teams waren dazu angetreten. Der Titel ging hier an die „Bohemians” aus Prag. Beim ebenfalls ausgetragenen Contest für Kids setzten sich Lethal Emil & Grafiton aus Berlin durch.

 

Nächster Qualifier zum Kingz Of The Circle am Samstag in Erfurt

Am Samstag (25. Juli) findet bei der “AIR4DAY – Dance Competition“ in Erfurt gleich der nächste Qualifier zum aktuellen VITA COLA Kingz Of The Circle statt. Auf dem Programm im LOFT im Kressepark steht ab 13 Uhr neben dem Contest der Solisten auch ein 3vs3 Battle. Der Nachwuchs tritt zu den Beats & Breaks von Lokalmatador DJ Nas’D ebenfalls im Modus 3 gegen 3 an. Und die Jury ist mit B-Boy Toschkin (eeA/The Tribe/Body Language, Lörrach), Lehmi (The Saxonz, Dresden) und Pik Harlekin (Maschine Rockt, Jena) kompetent besetzt. Die kostenlosen Workshops der VITA COLA Breakdance-Akademie starten ab 10:30 Uhr, zunächst mit einer Masterclass mit B-Boy Toschkin im Jugendhaus Fritzer (Talstraße 13, 99089 Erfurt) und anschließend um 11 Uhr mit einem Workshop für Anfänger in der Battle-Location. Wer teilnehmen will, egal ob beim Workshop oder im Wettbewerb, kann sich vorher per Mail an martin@stylejunkies.de oder vor Ort bei den Events anmelden.

Nach dem Tourstopp in Erfurt steht im August in Dresden noch eine weitere Qualifikationen für das VITA COLA Kingz Of The Circle 2015 an. Anschließend treten die 16 Besten im September zum Finale in Chemnitz an. Auf den Gewinner der Serie wartet am Ende neben einem Preisgeld von 300 Euro ein Paket mit Sachpreisen, u.a. eine Actionkamera „GoPro HERO4“ und B-Boy-Gear von SER!OUS.

 

 
Mehr Infos:
breakdance.vita-cola.de
www.facebook.com/kingzofthecircle

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT