TEILEN

Am vergangenen Samstag ging bei der „Air4Day – Dance Competition“ in Erfurt die dritte und letzte Qualifikation für das VITA COLA Kingz Of The Circle 2016 über die Bühne. Insgesamt 22 B-Girls und B-Boys aus ganz Deutschland waren dazu angetreten, um sich die letzten Tickets für das Finale des Wettbewerbs zu sichern. Wie immer ging es im K.O.-Modus zur Sache. Den Sieg holte sich am Ende B-Boy Joe (True Rokin Soul, Mannheim). Er setzte sich im finalen Showdown gegen B-Boy Burn (Crisis Core Crew, Halle/Saale) durch. Das Battle um Platz 3 entschied B-Boy Mike (Typhon, Rostock) für sich. Alle Drei sind damit für das Finale der diesjährigen Tour am 3. Dezember in Dresden qualifiziert.

Bei der „Air4Day – Dance Competition“ stand außerdem ein 3vs3 Crew Battle auf dem Programm, zu dem insgesamt 11 Teams angetreten waren. Der Sieg ging hier wie im Vorjahr an „The Saxonz“. Beim ebenfalls ausgetragenen 7toSmoke-Contest im „Stand Up Dance“ setzte sich Stiffneck aus Jena durch.

Finalisten stehen fest

Damit stehen die Finalisten der VITA COLA Kingz Of The Circle 2016 fest. Die neun Besten aus den Qualifikationen in Rostock, Dresden und Erfurt treten nun im Dezember beim „Urban Breaks“ in Dresden zur Champions Challenge gegen sieben ehemalige Gewinner wie Killa Sebi und Broski (beide B-Town Allstars), Mallekid (Weekend Warriorz), Lil Twister (The Saxonz) oder Deny (Flowjob) an und tanzen um die Krone.

 

Mehr Infos gibt es online unter www.vita-cola.de/events/kingz-of-the-circle oder aktuell bei Facebook: www.facebook.com/kingzofthecircle

 

Die Termine der Tour zum VITA COLA Kingz Of The Circle 2016:

16. Juli 2016 – Qualifier Rostock @ Fishbattle
23. Juli 2016 – Qualifier Dresden @ Double D Town Battle
06. August 2016 – Qualifier Erfurt @ Air4Day
03. Dezember 2016 – Finale @ Urban Breaks in Dresden

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT