TEILEN

Achten Sie bei Ihrem Sport nicht nur auf Ihren Puls und die schweren Beine – nutzen Sie alle Sinne. Nehmen Sie Gerüche und Geräusche wahr, spüren Sie Wind, Sonne und auch den Regen, der auf die Haut prasselt. All das verhindert, dass Sie sich nur auf die beschwerlichen Sachen konzentrieren.

 

„Der Glaube an unsere Kraft kann sie ins unendliche verstärken.“ Friedrich von Schlegel

 

„Nutze die Talente, die Du hast. Die Wälder wären sehr still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.“ Henry van Dyke

 

„Beginne mit dem Notwendigen, dann tue das Mögliche – und plötzlich wirst Du das Unmögliche tun.“ Franz von Assisi

 

„Ein Geheimnis mit allen Menschen in Frieden zu leben, besteht in der Kunst, jeden in seiner Individualität zu verstehen.“ Friedrich Ludwig Jahn

 

„Fange zu tun an, dann hast du auch die Kraft dazu.“ Ralph Waldo Emerson

 

„Wer etwas wirklich erreichen oder haben will, findet immer einen Weg. Wer aber etwas nicht wirklich will, findet immer einen Ausweg (Ausrede).“ Sascha Heinzlmeier

 

„Etwas wagen muss das Herz und früh auf sein, wenn es leben will.“ Gottfried Keller

 

„Man belohnt seinen Lehrer schlecht, wenn man immer sein Schüler bleibt.“ Friedrich Nietzsche

 

„Wer sich die richtigen Ziele setzt, kann nur gewinnen.“ Marc M. Galal

 

„Deine erste Pflicht ist, dich selbst glücklich zu machen. Bist du glücklich, so machst du auch andere glücklich.“ Ludwig Andreas Feuerbach

 

„Was du heute denkst, wirst du morgen tun.“ Leo Tolstoi

 

„Niemand weiß, was er kann, bis er es probiert hat.“ Publilius Syrus

 

„Ohne dass einmal etwas schief ging, ist nie einer Meister geworden.“

 

„Der Mensch kann unendlich viel, wenn er die Faulheit abgeschüttelt hat und sich vertraut, dass ihm gelingen muss, was er ernstlich will.“ Ernst Moritz Arndt

 

„Liebst du das Leben? Dann vergeude keine Zeit, denn daraus besteht das Leben.“ Benjamin Franklin

 

 

 

 

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT